Wenn Ihre Brille eine langjährige Begleiterin bleiben soll, muss man sie pflegen. Dabei kann man viel falsch machen, ohne es zu wissen.
Ein absolutes Tabu dabei sind Taschentücher, Hemdärmel oder Ähnliches. Sie verursachen durch die Aufnahme von Schmutzpartikeln Kratzer, die im Nachhinein nicht mehr entfernt werden können.
Ihre Brille will nie auf die Glasseite gelegt werden, denn das ist ihre empfindlichste Stelle. – Freuen würde sie sich jedoch über:

  • fließendes, lauwarmes Wasser und Spülmittel oder Seife
  • ein sauberes und weiches Baumwoll- oder Mikrofasertuch
  • eine professionelle Ultraschall-Reinigung bei uns

Ihre Gläser mögen keine zu heißen Temperaturen, wie direkte Sonneneinstrahlung, das Armaturenbrett im Auto oder die Sauna.
Der Hygiene zuliebe lohnt es sich sicher auch ab und an das Gestell und die Nasenpads (wenn vorhanden) zu reinigen.

Wir bieten Ihnen, als unser Kunde, exklusiv, eine professionelle Ultraschallreinigung an. Kommen Sie einfach bei uns im Laden in Giesing vorbei. Ihre Brille wird es Ihnen danken!

Bis bald,

Menü schließen